Die gamescom rückt näher und bereits jetzt sind schon erste Spiele-Lineups bekannt. Darunter nun auch das von Bandai Namco!

Nur noch wenige Wochen trennen uns von der größten Spielemesse der Welt. Im Zuge dessen hat der Publisher Bandai Namco nun bekannt gegeben, welche Spiele sie auf der gamescom präsentieren.

Bandai Namco zeigt auf ihrem Stand in Halle 6 (A40/B40) sieben Spiele, die man auch anspielen kann.

Mit dabei sind:

  • Code Vein
  • Disney Tsum Tsum Festival
  • Dragon Ball Z: Kakarot
  • One Piece: Pirate Warriors 4
  • One Punch Man: A Hero Nobody Knows
  • Rad
  • The Dark Pictures Anthology, Man of Medan

Wie man der Liste entnehmen kann, ist sogar das erst vor kurzem angekündigte «One Piece: Pirate Warriors 4» auch vertreten. One Piece Fans können sich definitiv darauf freuen.

Die Fastpasses

Für alle diejenigen, die nicht gerne lange in der Schlange stehen wollen, gibt zudem noch gute Neuigkeiten. Die Fastpasses kommen zurück! Der offizielle Twitter-Account von Bandai Namco bestätige, auf die Nachfrage eines Fans, dass es wieder Fastpasses für ihre Spiele geben wird.

Mit einem Fastpass könnt ihr die langen Schlangen an den Bandai Namco-Ständen überspringen und so viel schneller Hand ans Spiel legen. Um einen Fastpass erhalten zu können, müsst ihr beim EP!C Rewards ClubProgramm angemeldet sein und den Newsletter erhalten. Bei diesem handelt es sich um Bandai Namcos Treueprogramm, bei dem ihr Punkte für dort registrierte Spiele sammeln könnt.

Die gamescom 2019 öffnet ihre Pforten für Alle vom 21. bis 24. August 2019.

Quelle: Bandai Namco