Home

«Higurashi» erhält eine neue Anime-Adaption. Nun wurde ein erster Trailer sowie der Starttermin veröffentlicht…

Kadokawa veröffentlichte heute einen brandneuen Trailer zum neuen «Higurashi»-Anime mit dem Namen «Higurashi no Naku Koro ni», den ihr euch anschauen könnt. Die neue Anime-Serie startet im Juli 2020 im japanischen TV.

Der Anime entsteht unter der Regie von Keiichiro Kawaguchi im Studio Passione.  Akio Watanabe kümmert sich um das Charakterdesign, während Naoki Hayashi für die Serienkomposition verantwortlich ist. Die musikalische Untermalung stammt von Kenji Kawai.

Hierzulande sicherte sich AniMoon Publishing die Lizenz an der ersten «Higurashi-Serie». Beide Staffeln sind bereits vollständig auf DVD und Blu-ray erhältlich.

 

Neues Promo-Video zu «Higurashi no Naku Koro ni»:

Handlung von «Higurashi»:

Unsere Geschichte spielt in einem kleinen abgeschiedenen Ort namens Hinamizawa im Jahre 1983. Die Geschichte beginnt mit Keiichi Maebara, der vor kurzem nach Hinamizawa umgezogen ist. Anfangs noch fremd in der neuen Umgebung freundet er sich schnell mit den Schülern aus der lokalen Schule an, darunter Rena Ryuuguu, Mion Sonozaki, Rika Furude und Satoko Houjou, welche ihm helfen, sich schnell einzuleben. Es dauert auch nicht lange, bis er sich entscheidet dem einzigen Club beizutreten, welcher von seinen neu gefundenen Freunden geführt wird.

Doch eines Tages erfährt er von einem dunklen Geheimnis. Eine Mordserie, die vor fünf Jahren begann und noch immer Tote fordert. Jedes Jahr zur gleichen Zeit, am Abend des örtlichen Watanagashi-Festivals, kommt es zu einem weiteren dieser Morde. Nach und nach fängt Keiichi an, Nachforschungen über diese Verbrechen anzustellen und findet immer mehr über deren Hintergrunde heraus, wobei sein Vertrauen zu seinen Freunden langsam anfängt auseinander zufallen. (anisearch)

Quelle: Kadokawa