Ab heute feiert die «InuYasha»-Spielfilmreihe ihre TV-Premiere bei ProSieben MAXX. Los geht es mit dem ersten Movie!

Fans von «InuYasha» aufgepasst. ProSieben MAXX zeigt ab heute alle vier Spielfilme erstmals im deutschen Fernsehen. Den Anfang macht der erste Film «InuYasha the Movie: Affections Touching Across Time» aus dem Jahr 2001. Wer den Film heute Abend nicht gucken kann, der kann sich alternativ den Movie morgen um 04:30 Uhr in der Früh nochmal ansehen, ansonsten gibt es den Film nach der TV-Ausstrahlung auch in der Mediathek zum immer wieder reinziehen.

Der Publisher KAZÉ veröffentlichte heute die vier «InuYasha»-Filme erstmals auf Blu-ray (hier bestellen).

Der erste Film zur Shounen-Serie «InuYasha» handelt von einem Youkai, der vor 300 Jahren von InuYashas Vater versiegelt wurde und sich nun befreien konnte. InuYasha und seine Freunde müssen alles daran setzen, den Youkai zu besiegen, da das Schicksal der ganzen Welt auf dem Spiel steht und dabei sind ihnen nicht nur die Diener des Youkais im Wege, sondern auch ihre eigenen Gefühle.

Im Anschluss an den Film geht es mit der «Hunter x Hunter»-Nacht weiter. Mehr Informationen dazu findet ihr hier.

Quelle: ProSieben MAXX