Home

Heute Abend strahlt ProSieben MAXX den ersten «Dragon Ball Super»-Film im deutschen Fernsehen aus. In diesem erschüttert Broly das ganze Universum mit seiner unkontrollierbaren Kraft!

ProSieben MAXX zeigt den Film «Dragonball Super: Broly» heute Abend um 20:15 Uhr zum ersten Mal im deutschen Fernsehen mit deutscher Synchronisation aus. Um 00:45 wird der Anime-Movie aus dem Jahr 2018 wiederholt. Nach der TV-Ausstrahlung gibt es den Film auch online in der ProSieben MAXX-Mediathek sowie auf Joyn.

«Dragonball Super: Broly» auf Disc bestellen
>>> DVD
>>> Blu-ray
>>> Limited Collector’s Edition
>>> Limited Steelbook Edition

«Dragonball Super: Broly» digital ansehen
>>> Prime Video
>>> Anime on Demand

Darum geht es bei «Dragonball Super: Broly»:
Irgendjemand sammelt wieder Dragon Balls auf der Erde. Vegeta und Son Goku reisen in die Arktis, um sich die letzte magische Kugel zu schnappen, bevor jemand Unsinn damit anstellt. Eine gute Idee, denn die Sammler waren Leute von Freezers Armee. Solche schwachen Kämpfer müssen die beiden Saiyajin natürlich nicht fürchten. Tja nur … Freezers Armee hat einen Neuzugang: Broly, der gefürchtete Saiyajin mit dem kleinen, ungelösten Aggressionsbewältigungsproblem! Als er im Kampf gegen den ihn so verhassten Son Goku durchdreht, scheinen sogar dessen Kräfte als Super-Saiyajon-Gott gerade mal so auszureichen, das Schlimmste zu verhindern. Doch Broly passt sich an, und bald braucht es mehr als einen Gott, um das Universum zu retten.