In der neuesten Ausgabe des monatlichen V-Jump-Magazins wurde mit Son-Goku (GT) der nächste Charakter aus der zweiten Season enthüllt!

Der wieder ins Kindesalter versetzte Goku aus «Dragon Ball: GT» findet seinen Weg als kostenpflichtiger DLC-Charakter ins «Dragon Ball: FighterZ»-Kampfroster.

Goku wird mit der “Super Kamehameha” als Spezialangriff daher kommen. Das Interessante hierbei: Nach Ableben eines Teammitglieds, verwandelt er sich während der Ausführung des Superangriffs in den dreifachen Super-Saiyajin. Außerdem wird seine Meteor-Attacke die “Super Genkidama” enthalten und einen weiteren versteckten Angriff. Zu seinen weiteren Angriffen gehören die “umgekehrte Kamehameha” und sein Mönchstab.

Wann der Charakter erscheint, ist noch nicht bekannt.

«Dragon Ball FighterZ» ist für die PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und für den PC erhältlich.

Quelle: gematsu