«Detektiv Conan» ist Quotenkönig am Montag und ist die am zweimeisten angeschaute Sendung des Tages auf dem Sender. Auch «Naruto Shippuden» lief prächtig.

Gut ein Viertel der neuen «Detektiv Conan» hat ProSieben MAXX nun bereits über den Sender geschickt. Und langsam beginnen auch die Quoten anzuziehen. So schaffte es Meisterdetektiv Conan Edogawa in der neuen Staffel am gestrigen Montag dass erste mal auf das Quotenpodest. «Detektiv Conan» landete auf Platz zwei der am meistengesehenen Sendungen des Tages von ProSieben MAXX. Bei den 14-49 Jährigen lagen starke 2,4 % Marktanteil drin. Insgesamt haben 190’000 Zuschauer zur Krimi-Serie eingeschaltet.

Nur einen kleinen Wehrmutstropfen gab es bei der gestrigen Folge: Der Sender hat nach dem Outro den storymässig wichtigen Epilog und die Vorschau weggeschnitten. Der Sender hat diesbezüglich heute morgen bereits reagiert und sich für den Fehler entschuldigt: “Wir gehen dem Fehler nach.”

«Naruto Shippuden» erreicht als Lead-in übrigens 170’000 Zuschauer und erreichte ebenfalls tolle 2,3 % MA.

Quelle: ProSieben MAXX