Auf der offiziellen Website von «Detektiv Conan» wurde enthüllt, dass die Anime-Serie im Januar 2020 einen vierteiligen Arc mit Original-Story erhält…

Dieser kommt in der Manga-Serie von Gosho Aoyama nicht vor, sondern stammt von Takahiro Ōkura, der zuvor bereits am 23. Kinoableger «Detektiv Conan – The Fist of Blue Sapphire» mitwirkte. Der Arc spielt in Osaka und wird in vier aufeinanderfolgen Wochen im japanischen TV ausgestrahlt.

 

Detektiv Conan bei Amazon bestellen

>> Detektiv Conan – TV-Serie Box 10 (Episoden 255-280) DVD

>> Detektiv Conan – 22. Film: Zero der Vollstrecker

 

Darum geht es im Anime Original Arc

Conan und die anderen werden zur Premiere des «Gomera vs. Kamen Yaiba» Films eingeladen. Während der Enthüllung stirbt der Produzent des Films und schnell wird klar, dass es sich dabei um keinen Unfall handelt. Die Ermittlungen führen Conan auch zu anderen Orten, wie dem Osaka Castle Garden und dem Bürogebäude von Nichiuri TV.

 

Visual zum Filler-Arc

Quelle: Anime News Network

Über den Autor

Ich bin 24 Jahre alt, verfolge Animes bereits seit meiner Kindheit und bin seit November 2016 als Redakteur bei MAnime tätig. Mein Schwerpunkt liegt auf dem Thema "Anime in Deutschland", insbesondere auch der TV-Quotenberichterstattung. Allgemeine Anfragen und Feedback zu meinen Artikeln bitte an: eric.kenzler@manime.de

Ähnliche Beiträge