Am heutigen Abend läuft «Detektiv Conan» zum vorerst letzten Mal zur Primetime im Fernsehen…

Fans der Spürnase Conan Edogawa hatten in den vergangenen Wochen Grund zur Freude: Der Free-TV-Sender ProSieben MAXX wiederholte jede Woche einen Movie der beliebten Krimiserie. Doch dieser Zustand neigt sich nun dem Ende entgegen. Mit dem TV-Special «Das Verschwinden des Conan Edogawa» lässt man heute Abend um 20:15 Uhr den kleinen Detektiv zum vorerst letzten Mal zur Primetime ermitteln. Am nächsten Freitagabend zeigt man zu dieser Zeit nämlich den ersten «InuYasha»-Film.

Nach Ende des Films beginnt wie gewohnt die Animenacht, welche mit einer neuen Folge von «UQ Holder!» um 22:00 Uhr startet. Im Anschluss daran gibt es um 22:25 Uhr eine brandneue «Goblin Slayer»-Episode als TV-Premiere.

Solltet ihr das «Detektiv Conan»-TV-Special oder aber eine Episode während der Animenacht verpasst haben, so könnt ihr diese wie immer in der offiziellen Online-Mediathek von ProSieben MAXX für begrenzte Zeit nachholen.

Programmablauf für heute Abend:

  • 20:15 Uhr – «Detektiv Conan: Das Verschwinden des Conan Edogawa»
  • 22:00 Uhr – «UQ Holder!» (neue Folge in Free-TV-Premiere)
  • 22:25 Uhr – «Goblin Slayer» (neue Folge in dt. TV-Premiere)
  • 22:50 Uhr – «Rosario + Vampire»
  • 23:20 Uhr – «K-Project»
  • 23:50 Uhr – «Blue Exorcist»
  • 00:15 Uhr – «Sword Art Online II» (Wdh.)

>> Hier könnt ihr euch das TV-Special als Blu-ray kaufen!

Darum geht es in «Detektiv Conan: Das Verschwinden des Conan Edogawa»:

In Tokyo wird ein LKW mit gefährlicher Fracht entdeckt: Sprengsätze aus Plastiksprengstoff, versteckt in Keksdosen! Möglicherweise war mit der Bombe ein Attentat geplant – doch auf wen hatten die Täter es abgesehen? Conan derweil hat noch ganz andere Probleme: Weil Professor Agasa das Badezimmer nicht reparieren kann, besucht er zusammen mit Ran und Ai ein öffentliches Badehaus. In der Umkleide fällt sein Blick auf einen verdächtigen Mann, der gerade eines der Schließfächer öffnet. Doch bevor er weitere Nachforschungen anstellen kann, rutscht er auf dem nassen Boden aus und verliert das Bewusstsein. Kurz darauf wird Ran und Ai mitgeteilt, dass ein angeblicher Bekannter Conan ins Krankenhaus gefahren habe. Als dann auch noch eine Nachricht von Shin’ichis Handy versendet wird, ahnt Ai, dass Conan in ernsten Schwierigkeiten steckt …

(Beschreibung: KAZÉ Anime)

Quellen: ProSieben MAXX, KAZÉ Anime