Home

Die Pokémon Company gab heute einen ersten Einblick in die 23. Staffel der «Pokémon»-TV-Serie!

Am heutigen Tage hat die Pokémon Company erste Details zur Deutschen Lokalisierung der 23. «Pokémon»-Staffel vorgestellt, welche auch gleichzeitig eine neue Generation darstellt.

Anders als in den vorherigen Serien-Generationen wird es mit der neuen eine Reise über die verschiedensten Pokémon-Regionen geben – da passt auch der Name der neuen Staffel in Deutschland: «Pokémon Reisen: Die Serie».

Während in Amerika die neue Staffel im Juni exklusiv beim VoD-Anbieter Netflix zu sehen ist, wird es in Deutschland bei einer TV-Ausstrahlung bleiben. Dieses Jahr soll «Pokémon Reisen: Die Serie» auf Super RTL starten, heißt es. Wann genau, wurde allerdings nicht bekannt gegeben.

Visual zur neuen «Pokémon»-Staffel:

 

Passend zur Ankündigung wurde auch ein Erster Einblick in die Serie gewährt, allerdings nur mit englischer Synchronisation und deutschen Untertiteln

In «Pokémon Reisen: Die Serie» hat Ash die Alola-Region hinter sich gelassen und er verfolgt ein neues Ziel: die Welt bereisen! Ash reist zusammen mit seinem neuen Freund Goh, einem Jungen, der seine unglaubliche Neugier über Pokémon teilt. Ash möchte immer noch unbedingt Pokémon-Meister werden und Goh hat sich zum Ziel gesetzt, jeweils ein Exemplar jedes Pokémon zu fangen (einschließlich des Mysteriösen Pokémon Mew). Unsere Helden begeben sich auf ein aufregendes Abenteuer in die weite Welt der Pokémon.

Quelle: Pokémon Company