Im Zuge ihres Panels hat Peppermint Anime viele ihrer neuen Anime-Lizenzen der Öffentlichkeit vorgestellt. Darunter auch den Fantasy-Anime «Demon Slayer».

Der Anime basiert auf der gleichnamigen Manga-Serie von Koyoharu Gotouge und ensteht unter der Regie von Haruo Sotozaki im Animationsstudio Ufotable. Während ihres Panels hat Peppermint Anime bekannt gegeben, dass die Anime-Serie im Frühjahr 2020 einen deutschsprachigen Disc-Release bekommt.

Aktuell kann man die Folgen der Serie auf wakanim.tv streamen. Diese sind dort in japanischer Sprachausgabe mit deutschen Untertiteln verfügbar.

Darum geht’s:

Japan in der Taishō-Ära (1912-1926). Viel passiert nicht im Leben des gutherzigen Jungen Tanjirō, seinen friedlichen Alltag verbringt er damit Kohle zu verkaufen. Doch plötzlich verändert eine Tragödie alles: Ein blutrünstiger Teufel tötet seine gesamte Familie. Die einzige Überlebende, seine kleine Schwester Nezuko, verwandelt sich jedoch selbst auch in einen gewalttätigen Teufel. Um einen Weg zu finden Nezuko zurückzuverwandeln und Rache für ihre Familie zu nehmen, brechen die beiden zu einer langen Reise auf. Seid gespannt auf ein Abenteuer voller blutiger Kämpfe, Schwertkämpfer und Teufel aus der Feder eines Genies! (wakanim.tv)
Quelle: Peppermint Anime @ AnimagiC 2019