Auch dieses Jahr vom 12.03.2020 bis 15.03.2020 öffnet die Manga-Comic-Con im Rahmen der Leipziger Buchmesse seine Türen für alle Manga, Anime und Comic Fans. Von A bis Z wird wieder alles vertreten sein und nun wurde das Programm für dieses Jahr veröffentlicht…

Cosplay, Wettbewerbe auf der Bühne und jede Menge Merch. Das beschreibt ganz grob die Halle 1 der Leipziger Buchmesse. Auch dieses Jahr versammelt sich wieder alles was Rang und Namen hat in der Szene auf der MCC 2020. Und natürlich ist das Programm dieses Jahr wieder bunt geschmückt. Aber die MCC begeistert nicht nur mit Programm, sondern auch wieder mit japanischen, amerikanische und europäischen Stargästen. Japanische Ehrengäste sind z. B. Shiki Chitose, Keri Kusabi, Satoshi Shiki und mehr.

Todd Nauck reist extra aus Amerika an, um seine Fans in Deutschland zu begeistern. Er ist vor allem bekannt für seine Arbeit an «Young Justice» und «Spider-Man und seine Freunde» bekannt und wird für Panini auf der Messe sein. Natürlich beehren uns auch wieder einige Mangaka aus Deutschland. Unter anderem Oroken. Sie wird dieses Jahr wieder da sein und ist bekannt für Werke wie z. B. «Schattenarie» und«BL is Magic».

Die Ehrengäste geben Signing-Sessions und das ein oder andere Interview. Wer mal abschalten möchte, kann sich zurücklehnen und ins Kino gehen. Es werden nämlich jeden Tag im Kino Filme und die erste Episode einer Serie zu sehen sein.

Es werden Filme gezeigt wie z. B.  «I want to eat your pancreas» oder auch «Violet Evergarden und das Band der Freundschaft». Auch Serien wie «Konosuba», «Princess Principal» und «Golden Kamuy». Es ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Aber auch viele Workshops werden angeboten: Unter anderem ein Workshop zu «Boruto»mit  Naruto-Synchronsprecher Henning Nöhren oder einem Cosplay-Shooting-Workshop.

Alle Infos zum Programm findet ihr im Conbuch der MCC 2020

 

Quelle: Conbuch der MCC 2020