Home

Der Film «Children of the Sea» kommt bald in den japanischen Kinos raus. Im neuen Trailer kann man sich einen ersten Eindruck vom Soundtrack von Joe Hisaishi machen …

«Children of the Sea» erscheint am 7. Juni 2019 in Japan. Auf der offiziellen Website wurde ein Trailer zum Film veröffentlicht. Im Trailer kann man sich auch einen Eindruck von der beigesteuerten Musik machen. Niemand anderes als Joe Hisaishi hat die Musik komponiert, der sich vor allem durch seine Soundtracks in den Filmen vom Studio Ghibli bekannt gemacht hat.

Trailer zu «Children of the Sea»:

Darum geht es in «Children of the Sea»:

Als Ruka jünger war, sah sie am Arbeitsplatz ihres Vaters im Aquarium ein Geist. Nun fühlt sie sich zum Aquarium und den beiden mysteriösen Wesen Umi und Sora hingezogen. Beide wurden von Dugongs großgezogen und hören die gleichen eigenartigen Geräusche aus der See wie Ruka.

Rukas Vater und die anderen Erwachsenen, die am Aquarium arbeiten, sind sich nicht bewusst, was die Kinder erleben, bis sie selbst das mysteriöse Verschwinden der Fische aus dem Ozean erleben.

 

Quelle: AnimeNewsNetwork