Heute wurde angekündigt, dass Crunchyroll und die VIZ Media Europe Group zusammengeführt werden, …

Heute wurde bekannt gegeben, dass die Streaming-Plattform Crunchyroll mit der VIZ Media Europe Group zusammengeführt wird, wozu unter anderem AV Visionen und KAZÉ gehört. Die Vereinbarung wird gültig, sobald die Abschlussbedingungen erfüllt wurden. Durch diesen Zusammenschluss wird Crunchyroll der Hauptinvestor der VIZ Media Group.

 

„Crunchyroll und die VIZ Media Europe Group kombinieren bedeutendes Fachwissen, Kompetenzen und Engagement, um unsere jeweiligen lizenzierten und originalen Inhalte zu fördern und zu verbreiten”, sagt Joanne Waage, General Manager von Crunchyroll. “Wir freuen uns darauf, von unseren neuen Kollegen in Paris, Lausanne und Berlin zu lernen und mit ihnen zusammenzuarbeiten, damit wir auch weiterhin die aufregendsten Angebote für die Anime- und Manga-Communities auf der ganzen Welt erschaffen können.”

„Wir haben ein großes Netzwerk in EMEA und darüber hinaus aufgebaut und unsere Manga- und Lizenzkompetenz durch weitreichende Erfahrung in verschiedenen Geschäftsbereichen erweitert: TV, DVD, Digital & Merchandising”, sagt Kazuyoshi Takeuchi, CEO der VIZ Media Europe Group. „In den letzten zehn Jahren hat unser Team ein tiefes Verständnis für die japanische Popkultur und die Anpassung an die lokalen Märkte gezeigt. Ich bin davon überzeugt, dass diese Verbindung unsere Position und unser zukünftiges Wachstum stärken wird, indem wir uns an die Veränderungen in der dynamischen japanischen Animationsindustrie und dem globalen Geschäftsklima anpassen.”

 

Crunchyroll wurde 2006 gegründet und wird in mehr als 200 Ländern angeboten. Insgesamt umfasst die Plattform mehr als 50 Millionen registrierte Nutzer. Darunter werden über 2 Mio Abonnenten gezählt. Crunchyroll bietet unter anderem Anime, Events, Merchandise, Games und Manga an.

Die VIZ Media Europe Group kümmert sich um die Lizenzierung und den Vertrieb japanischer Inhalte in Europa, dem nahen Osten und Afrika (EMEA-Region). Dadurch werden viele Events, wie zum Beispiel die KAZÉ Anime Nights ermöglicht. Ferner erfolgt die Lizenzierung von Merchandise durch die VIZ Media Europe Group.

 

Quelle: Crunchyroll, VIZ Media Europe Group (Pressemitteilung)