Der Publisher KSM Anime hat sich die Lizenz an «Birthday Wonderland» gesichert und wird den Film hierzulande veröffentlichen…

Heute gab KSM Anime bekannt, dass sie sich die Lizenz an dem Film «Birthday Wonderland» gesichert haben und ihn hierzulande veröffentlichen werden. Der Film startete am 26. April 2019 in den japanischen Kinos und wird auch hierzulande seinen Weg in die Kinos finden.

Auf dem AKIBA PASS Festival, welches vom 25.01.2020 bis zum 09.02.2020 stattfindet, wird der Film «Birthday Wonderland» auch hierzulande im Kino gezeigt. Über weitere Informationen halten wir euch auf den Laufenden.

Hier könnt ihr euch den Trailer mit deutschen Untertiteln ansehen:

Darum geht es in «Birthday Wonderland»:

Akane Uesugi ist eine schüchterne Schülerin ohne jedes Selbstvertrauen, die die 6. Klasse besucht. Am Tag vor ihrem Geburtstag wird sie von ihrer Mutter losgeschickt, um sich ihr Geburtstagsgeschenk aus dem Antiquitätenladen ihrer temperamentvollen Tante Chi abzuholen. Dort trifft Akane zu ihrer großen Verwunderung auf einen seltsamen Mann namens Hippokrates, ein geheimnisvoller und undurchsichtiger Alchemist in Begleitung einer Fee namens Pipo. Die beiden überreden Akane dazu, sie durch eine Falltür im Keller des Antiquitätenladens auf eine Reise in “die Welt hinter dieser Tür” zu begleiten.

Dort ist das Wasser ausgetrocknet und die Bäume verlieren ihre Farbe. Kann sie diese Welt mit Hilfe ihrer Tante, des strengen Hippokrates und seines Lehrlings Pipo retten? Und warum nennt der geheimnisvolle Alchemist sie immer wieder “Grüne Göttin”?

Quelle: KSM Anime