Wie der Streaming-Dienst Netflix bekannt gab, wird der zweite Teil der Netflix-Adaption von «Baki» im April an den Start gehen!

Seit dem 18. Dezember sind die ersten 13 Episoden der Serie, die sich rund um die Kämpfe von Baki Hanma dreht auf Netflix Verfügbar. Nun sollen die restlichen 13 Episoden der ersten Staffel ab dem 30. April 2019 auf Netflix verfügbar sein. Erst vor kurzem kündigte man eine zweite Staffel zur Serie an. Ob diese zeitnah nach japanischen Release auch hierzulande verfügbar sein werden, ist noch nicht bekannt.

>> Hier gibt’s «Baki» auf Netflix

Die Serie wird im Studio TMS Entertainment unter der Regie von Toshiki Hirano («Magic Kaito») animiert. Fujio Suzuki ist für das Charakterdesign zuständig, während Tatsuhiko Urahata für die Serienkomposition verantwortlich ist.

Die erste Anime-Adaption von Keisuke Itagaki’s Manga wurde hierzulande von peppermint anime auf DVD veröffentlicht und feierte seine Free-TV-Premiere 2014 auf ProSieben MAXX.

Darum geht es in «Baki»:

Kampfkunst-Champion Baki Hanma trainiert hart, um seinen legendären Vater zu übertreffen. Doch fünf Insassen des Todestrakts begeben sich in Tokio auf die Suche nach ihm.
Quelle: Netflix