Home

Bereits im letzten Jahr wurde Universum Film von der US-Beteiligungsgesellschaft Kohlberg Kravis Roberts & Co. (KKR) aufgekauft. Nun gibt es die erste Änderung, denn das uns bekannte Label Universum Anime wurde in LEONINE ANIME umgetauft…

Die LEONINE Holding GmbH wurde schon im letzten Jahr als Dachgesellschaft von der Universum Film GmbH, der Tele München Gruppe, der i&u TV GmbH und der Wiedemann & Berg Film GmbH gegründet.

Sie besteht aus den drei Bereichen LEONINE Production, LEONINE Distribution und LEONINE Licensing. Während Wiedemann & Berg Film, Odeon Film, i&u TV und TELE 5 ihre bisherigen Namen behalten, laufen die übrigen Unternehmen in den Bereichen Distribution und Licensing ab sofort unter der Marke LEONINE. Dazu gehört auch Universum Film.

Auf der Website von Universum Film wird inzwischen das Logo von LEONINE gezeigt. Auch das dazugehörige Anime-Label wird dort schon LEONINE ANIME genannt. Zwar wurde diese Änderung noch nicht für den Web-Auftritt von Universum Anime übernommen, doch es wird sicherlich nur eine Frage der Zeit sein, bis es auch dort umgelabelt wird.

Quelle: LEONINE / Universum Film GmbH