Damit hätte niemand gerechnet: Nintendos beliebtes Spielefranchise «Animal Crossing» bekommt einen Manga spendiert!

In der neuesten Ausgabe des japanischen Shogakukan Ciao-Magazins wurde enthüllt, dass zu «Animal Crossing» noch bereits in diesem Monat ein Manga startet.

Ab geht’s auf die Insel

Der Manga ensteht aus der Feder von Minori Katō und wird unter dem Namen «Atsumare Dōbutsu no Mori: Nonbiri Shima Dayori» (engl. Gather Animal’s Forest: Carefree Island News) veröffentlicht. Die Handlung wird sich um Hana drehen und um ihre Schwierigkeiten auf einer unbevölkerten Insel.

Der Startschuss für den Manga ist der 28. Dezember 2019, ab dem jeden Monat ein Kapitel im Magazin erscheint.

Übrigens: mit «Animal Crossing: New Horizons» erscheint bereits der nächste Ableger der Spielereihe. Am 20. März 2020 soll das Spiel für die Nintendo Switch veröffentlicht werden.

Quelle: ciao.shogakukan.co.jp
© Shogakukan Inc. / © Nintendo