Die Jahre hinterlassen ihre Spuren – und das auch bei «One Piece». So hat sich das Aussehen der Protagonisten durch den Zeitsprung gewandelt…

Bartholomäus Bär hat die Strohhutpiraten an die verschiedensten Orte der Welt gebeamt. Dort haben sie die Zeit genutzt und jeder hat sich auf seine eigene Art und Weise weiterentwickelt. Nach 2 langen Jahren folgt nun die Wiedervereinigung auf dem Sabaody Archipel. Gerade aus optischer Sicht hat sich doch einiges getan.

 

Wir haben den direkten Vergleich für euch:

 

(1) Monkey D. Ruffy

Bei Ruffy beschränkt man sich eher auf Feinoptimierungen. Die Kleidung hat sich nur minimal verändert und auch sonst sieht er noch aus wie in Folge 1. Lediglich eine Narbe über den Bauch, welche er sich im Marine Ford-Kampf zugezogen hat, ist neu dazugekommen.

(2) Lorenor Zorro

Wo wir gerade bei Thema Narben sind… mit Zorro haben wir dahingehend gleich den nächsten Kandidaten. Er hat eine Narbe über dem linken Auge und darüber hinaus auch seinen Kleidungsstil gewechselt. Trotzdem sind die Veränderungen bei ihm noch relativ überschaubar.

(3) Sanji

 

Aus wenigen Stoppeln ist ein kleiner Bart geworden. Neben der Gesichtsbehaarung gibt es aber noch eine weitere kuriose Änderung bei Sanji. Der Kringel an seinen Augenbrauen hat die Seite gewechselt. Alles in allem wirkt er etwas erwachsener.

(4) Tony Tony Chopper

Chopper hingegen ist kindlicher geworden. Außerdem wurde ihm ein sehr schriller Kleidungsstil verpasst mit einer etwas zu groß geratenen Mütze.

(5) Nami

Aus dem jungen Mädchen Nami ist eine erwachsene Frau geworden. Sie ist nun freizügiger und neben ihren Haaren sind auch noch andere Stellen an ihrem Körper gewachsen…und das deutlich!

(6) Nico Robin

Die doch eher kühle Nico Robin taut ein wenig auf und wirkt nicht mehr ganz so finster. Außerdem sind die Haare länger und ihre Oberweite größer. Zudem hat sie nun eine Sonnenbrille als Markenzeichen.

(7) Franky

Franky hat die Haare abgeschnitten und den letzten Rest an Menschlichkeit gegen Technik und riesige Oberarme getauscht.

(8) Lysop

Der gute Lysop hat längere Haare, einen Bart und ebenfalls eine neue Kopfbedeckung. Er ist erwachsen geworden und zeigt zudem etwas Oberkörper.

(9) Brook

Aus dem Hobby-Musiker Brook ist ein Popstar geworden. Der subtile Kleindungsstil ist Schnee von gestern und wurde ein wahrer Blickfang. Ein größeren Wiedererkennungswert bekommt er auch durch die riesige Krone. Er hat das Instrument gewechselt und spielt nun nicht mehr Geige, sondern Gitarre.

 

Welches Design findet ihr besser? Schreibt es uns in die Kommentare bei Facebook!

Über den Autor

Ich bin 24 Jahre alt, verfolge Animes bereits seit meiner Kindheit und bin seit November 2016 als Redakteur bei MAnime tätig. Mein Schwerpunkt liegt auf dem Thema "Anime in Deutschland", insbesondere auch der TV-Quotenberichterstattung. Allgemeine Anfragen und Feedback zu meinen Artikeln bitte an: eric.kenzler@manime.de

Ähnliche Beiträge