Der Anime «Detektiv Conan» läuft seit dem 8. Januar 1996 im japanischen Fernsehen, und das mit sehr großen Erfolg. Doch wisst ihr auch alles über den geschrumpften Meisterdetektiv? Wir haben fünf Fakten herausgesucht, die ihr so vielleicht noch nicht wusstet.

Achtung Spoileralarm! Dieser Artikel verrät möglicherweise die Handlung nach Folge 333 (jap. 308).

Fakt 1

Kazuha hat Heiji verraten, dass sie ein Kind wolle, dabei ist dieser erschrocken.

 

Fakt 2

Die US-amerikanische Schauspielerin Jodie Foster, die im Film “Das Schweigen der Lämmer” die FBI-Agentin Clarice Starling gespielt hat, soll Jodies reales Vorbild sein.

 

Fakt 3

Vermouths Waffe, eine silberne Walther PPK, wird auch von James Bond verwendet.

 

Fakt 4

Akemi Miyano ist laut ihrer Schwester Ai Haibara Beatles-Fan gewesen. (nicht kanon, da aus Film 13)

 

Fakt 5

Sato hat die Angewohnheit bei hohen Geschwindigkeiten beim Autofahren laut zu schreien, weshalb einige Leute sie für eine Berghexe hielten.

 

Quellen: conanwiki.org
Bilder/Namen © 1996-2017 TMS Entertainment/Yomiuri Television/Detective Conan Commitee. All Rights reserved.