Diese Woche gibt es in den Top 10 nur Neueinsteiger und der erste Platz kann phänomenale Verkaufszahlen in Japan verbuchen…

Auch diesmal präsentieren wir euch wieder die zehn erfolgreichsten Anime vom 25. September bis zum 1. Oktober in Japan.

Die Verkäufe der DVDs hatten sich in der Woche schon verbessert, allerdings ragen die Zahlen der Blu-rays noch viel weiter in die Höhe. Mit unglaublichen 89.056 Verkäufen sichert sich «Sword Art Online Scale the Movie: Ordinal Scale» einen sicheren ersten Platz. Gleichzeitig handelt es sich bei den ersten zehn Plätzen nur um Neueinsteiger. So verkaufte sich «Gekijõban Kuroko no Basuke Last Game» 17.433 Mal. Dicht gefolgt wird der Film von «Senki Zesshõ Symphogear AXZ 1» mit 16.233 Verkäufen. Alle weiteren neuen Plätze könnt ihr unten in der Liste betrachten.

 

Rangliste der zehn erfolgreichsten Anime (25.9.17 – 1.10.17)

Platzierung  Titel Wöchentliche Verkäufe
1 Sword Art Online the Movie: Ordinal Scale (Limited Complete Pressing) 89056
2 Gekijõban Kuroko no Basuke Last Game (Limited Special Edition) 17433
3 Senki Zesshõ Symphogear AXZ 1 (Limited-Time Edition) 16233
4 Kubikiri Cycle: Aoiro Savant to Zaregoto Tsukai 8 (Limited Complete Pressing) 10508
5 Sword Art Online the Movie: Ordinal Scale (Standard Edition) 10126
6 Katsugeki: Touken Ranbu 3 (Limited Complete Pressing) 8536
7 Saekano: How to Raise a Boring Girlfriend 3 (Limited Complete Pressing) 6330
8 Eromanga Sensei 4 (Limited Complete Pressing) 5691
9 Tsuki ga Kirei (Limited First Pressing) 5509
10 Princess Principal 1 (Limited Special Edition) 5422

 

Darum geht es in «Sword Art Online the Movie: Ordinal Scale»:

Ein brandneues Videospiel erobert die Welt: „Ordinal Scale“! Mit Hilfe eines Augmented-Reality-Gerätes namens Augma tauchen die Spieler in eine fantastische Welt ein, die ihre reale Umgebung zu einem riesigen Schlachtfeld macht. Während seine Freunde und Asuna viel Spaß mit dem neuen Zeitvertreib haben und kontinuierlich in ihrem Rang aufsteigen, kommt Kirito anfangs so gar nicht mit der Spielmechanik zurecht und vergnügt sich lieber in der Virtual Reality. Doch als sich eine neue Bedrohung im Spiel kristallisiert, ist unser Held im schwarzen Mantel erneut zur Stelle, um den Spielern von „Ordinal Scale“ zur Seite zu stehen! (Quelle: peppermint)

 

Quelle: Anime News Network