Neues Jahr, neue Verkaufszahlen. Allerdings ein schwacher Start und einem altbekannten ersten Platz…

Bei der Liste handelt es sich um die Verkäufe der DVDs vom 08. Januar bis zum 14. Januar. Aufgelistet werden die zehn erfolgreichsten Anime.

In der zweiten Januarwoche erzielen die Verkaufszahlen keine guten Werte. Daher kämpfen sich viele Anime an die Spitze, die schon lange im Handel sind. Allerdings befinden sich auf den ersten Plätzen vor allem viele US-Produktionen.
Doch den ersten Platz erreicht der weltweit erfolgreichste Anime. «Your Name.» erzielt dies mit 2860 Verkäufen und ist sogar nach insgesamt 337.835 Verkäufen immer noch sehr erfolgreich. Zur Info, am Donnerstag startet der Film in den deutschen Kinos.
Acht Plätze weiter tummelt sich der neueste «Pokémon»-Film und wurde 1737 Mal verkauft. Die weiteren zwei Plätze sind Filme vom Studio Ghibli, die weiterhin solide Verkaufszahlen erreichen. Alle weiteren Platzierungen befinden sich weiter unten in der Liste.

 

 

Rangliste der zehn erfolgreichsten Anime (08.01.18 – 14.01.18)

Platz Letzte Woche Titel Wöchentliche Verkäufe
1 11 Your name. 2860
9 3 Pokémon the Movie: I Choose You! 1737
10 16 Mein Nachbar Totoro 852
11 23 Kiki’s kleiner Lieferservice 587
12 22 Granblue Fantasy: The Animation 7 (Limited Complete Pressing) 582
13 19 Soreike! Anpanman Buruburu no Takarasagashi Daibōken! 565
14 6 Mr. Osomatsu Staffel 2 1st Matsu 546
15 Dragonball Super Box 9 533
16 27 Granblue Fantasy: The Animation 6 (Limited Complete Pressing) 465
17 1 The Idolm@ster SideM 1 (Limited Complete Pressing) 432

 

Darum geht es in «Your Name.»:

Die Geschichte dreht sich um Mitsuha und Taki. Mitsuha lebt mit ihrer kleinen Schwester bei ihrer Großmutter in einer kleinen, ländlichen Stadt, die von Bergen umgeben ist. Sie ist ein sehr ehrliches Mädchen, aber sie findet weder Gefallen an den Bräuchen des Familienschreins, noch an dem Wahlkampf, an dem ihr Vater teilnimmt. Stattdessen beklagt sie sich über die ländliche Lebensweise und sehnt sich nach einem Leben in Tokyo. Taki dagegen lebt in Tokyo, verbringt viel Zeit mit seinen Freunden und arbeitet nebenbei in einem italienischen Restaurant. Außerdem interessiert er sich sehr für Architektur und bildende Kunst. Eines Tages jedoch hat Mitsuha einen Traum, in dem sie sich als Junge wiederfindet. Taki hat genau denselben Traum, findet sich aber als Mädchen in einer Stadt in den Bergen wieder, wo er noch nie zuvor war. Was ist das Geheimnis ihrer Träume und ihrer persönlichen Erfahrungen? (Quelle: anisearch)

 

 

Quelle: Anime News Network