«Highschool DxD» zählt bei Ecchi-Fans zu den beliebtesten Ecchi-Serien. Nachdem wir Rias und Akeno bereits in eigenen Artikeln berücksichtigt haben, möchten wir nun Yuma auch die Chance gehen ihre besten Seiten zu betonen.

Viel Spaß.

Darum geht es in «Highschool DxD»:

Issei Hyōdō war einst ein normaler menschlicher Schüler. Seit er bei einem Date nicht seine Unschuld, sondern sein Leben verlor ist er ein Dämon. Denn Rias Gremory, Herrin des noblen Däomnenhauses gleichen Namens rief ihn ins Leben zurück. Seitdem dient Isser eigentlich im ewigen Kampf zwischen Dämonen, Engeln und gefallenen Engeln, doch dnaben hat er ein ganz besonderes Ziel: Er will in der Rangordnung der Dämonen aufsteigen und ein Haremskönig mit eigenen Dienerinnen werden. (Quelle: ProSieben MAXX)