Auf der Animagic 2019 haben wir ein Interview mit Universum Anime geführt. Dabei hat sich Franz Schulz unseren Fragen gestellt und verriet uns unter anderem, wie gut sich bisher der Anime «Rainbow» verkauft hat …

Das sind die Fragen im Überblick:

(1) Nachdem Universum nun auch die ersten Simulcasts im Porfolio hat: Wie steht ihr zum Thema Simuldub? (00:10)

(2) Einige Publisher bringen inzwischen auch zunehmend mehr Merchandise in den Handel. Wäre das auch eine Option für Universum? (00:50)

(3) Welche aktuellen Titel von euch verkaufen sich besonders gut und bei welchen hättet ihr mehr erwartet? Gab es darunter auch einen Überraschungserfolg, mit dem ihr nicht gerechnet habt? (01:25)

(4) Hattet ihr schon Animes lizenziert, bei denen ihr von Anfang an wusstet, dass sie es auf dem deutschen Markt schwer haben – nur weil ihr von der Qualität überzeugt wart und einen Versuch starten wolltet? (02:47)

(5) Aktuelle Anime-Serien von euch erhalten oft entweder keinen oder einen dünneren Laschen-Schuber. Wieso habt ihr euch dort gegen einen Release mit Hartkarton-Sammelschuber entschieden? (03:42)

(6) Wie kam es zu der Entscheidung den Anime „Rainbow“ zu veröffentlichen, der schon lange als Geheimtipp in der Anime-Community gilt? (04:33)

 

Wir bedanken uns bei Universum Anime für das Interview.