Eine gar nicht mal so lange Pause geht heute zu Ende: «Hunter x Hunter» geht mit brandneuen Folgen weiter!

ProSieben MAXX zeigt jeweils von Montags bis Freitags um 16:50 Uhr neue Folgen der beliebten Serie «Hunter x Hunter». Heute geht es mit Episode 59 (Hast x und x Gebot) los. Die einzelnen Episoden sind nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage lang in der Online-Mediathek kostenlos zur Verfügung gestellt.

«Hunter x Hunter» wird derzeit von KSM Anime auf DVD und Blu-Ray veröffentlicht. Das vierte Volume erscheint am 28.02. dieses Jahres. (Hier könnt ihr Vol. 1 auf Amazon bestellen)

Darum geht es:
Gon hat in den ersten Folgen die Hunter-Prüfung geschafft, Killua allerdings nicht. Nach einem kurzen, erzwungenen Besuch bei Killuas gruseliger Assassinen-Familie, den Zoldycks, lernten die beiden Freunde eine ganz neue Art zu kämpfen kennen: Das Nen, die Fähigkeit, ihre Aura zu kontrollieren. Mit Nen stiegen sie nicht nur hoch in der Himmelsarena auf, Gon konnte auch eine bisher fest verschlossene Schachtel öffnen, die ihm sein Vater hinterlassen hat. Darin befand sich eine Speicherkarte zu einem Computerspiel namens “Greed Island”.

“Greed Island” ist das teuerste Spiel aller Zeiten, und es gibt nur wenige Exemplare. Auf der Suche nach einer Möglichkeit, an das Spiel heranzukommen, reisten Gon und Killua in die Stadt Yorknew, wo sie Leorio und Kurapika wiedertrafen. Kurapika verfolgt nachdrücklich seinen Plan, seine Clanmitglieder zu rächen, und so befanden sich die Freunde bald in einem Kreuzfeuer zwischen der Mafia und der brandgefährlichen Phantom Troupe. Nun heißt es Abschied nehmen, das Geheimnis von “Greed Island” wartet auf Gon und Killua.

Nur wer Nen beherrscht, kann “Greed Island” spielen. Gon und Killua haben zwar keine Möglichkeit, das Geld für eines der astronomisch teuren Exemplare aufzutreiben, aber sie bieten ihre Nene-Fähigkeit einem kaufkräftigen Investor an. Sollte er sie akzeptieren, können sie in die Welt aufbrechen, in die das Spiel den Spieler versetzt. Gon erhofft sich, dort weitere Hinweise auf seinen Vater Ging zu finden und lässt sich auch von einer ersten abweisenden Botschaft nich abschrecken. (Quelle: ProSieben MAXX)

Quelle: ProSieben MAXX