Damit hat vermutlich keiner gerechnet. Ab Mitte September nimmt der RTL-Sender NITRO den Anime «Overlord» ins Programm!

Möchte sich hier ein weiterer Sender an Anime wagen? Oder bleibt es nur eine einmalige Überraschung? Wie es auch sein mag, gerechnet hat damit vermutlich niemand.

Der zur RTL-Gruppe gehörige Männersender NITRO wird nämlich am Dienstag, den 11. September ab 23:55 Uhr die ersten vier Folgen der Anime-Serie «Overlord» ausstrahlen. Wer keine Folge verpassen will, muss lange aufbleiben. Die vierte Folge endet erst 01:30 Uhr.

Ob es eine Wiederholung geben wird, und ob es in den nächsten Wochen ebenfalls zu einer Ausstrahlung kommen wird, steht bislang noch nicht fest, wir halten euch aber auf dem Laufenden.

Die erste Staffel von «Overlord» ist bei KSM Anime auf DVD und Blu-ray erhältlich. Weitere Staffeln sind bereits angekündigt.

>>> «Overlord» bestellen

Darum geht es in «Overlord»:
Die Geschichte beginnt mit dem beliebten Online-Spiel Yggdrasil, das eines Tages im Jahr 2138 abgeschaltet werden soll. Momonga, der Protagonist, will sich jedoch nicht ausloggen. Daraufhin wird Momonga in einen mächtigen Skelett-Magier verwandelt. Die Welt von Yggdrasil verändert sich daraufhin, sodass NPCs plötzlich Emotionen und ein eigenes Bewusstsein bekommen.
Ohne Eltern, Freunde oder einen Platz in der Gesellschaft versucht dieser junge Mann, die neue Welt zu erobern, die aus dem Spiel Yggdrasil entstanden ist.

Quelle: NITRO