Der Spartensender TELE 5 bringt beide Live-Action-Filme von «Attack on Titan» ins Free-TV!

Die «Attack on Titan»-Realverfilmungen aus Japan kommen ins deutsche Fernsehen! Der Spartensender TELE 5 kündigte nämlich an, beide Live-Action-Filme ins Programm zu nehmen.

Der erste Realfilm läuft am Dienstag, den 07. August um 22:30 Uhr und wird am Donnerstag, den 09. August um 01:15 Uhr wiederholt. Der zweite Spielfilm «Attack on Titan: End of the World» wird eine Woche später, am Dienstag, den 14. August um 22:15 Uhr ausgestrahlt. Die Wiederholung läuft am Donnerstag, den 16. August um 03:40 Uhr. Beide Filme feiern damit ihre deutsche TV-Premiere.

Beide «Attack on Titan»-Realverfilmungen sind bei AV Visionen auf DVD und Blu-ray erhältlich.

>>> «Attack on Titan» bei Amazon bestellen

Darum geht es:
Vor mehreren hundert Jahren wurde die Menschheit nahezu von Titanen ausgerottet. Sie sind riesengroß, verfügen über geringe Intelligenz und scheinen Menschen nur des Vergnügens wegen zu fressen. Ein kleiner Prozentsatz an Menschen überlebte, indem sie sich in einer Stadt verschanzten, deren gewaltige Mauern größer sind als selbst die größten Titanen.

Die Stadt hat seit über 100 Jahren keinen Titanen mehr gesehen. Der junge Teenager Eren und seine Ziehschwester Mikasa müssen mit ansehen, wie ein “Supertitan” wie aus dem Nichts vor der Stadt erscheint und die Mauern zerstört. Während seine kleineren Artgenossen durch die Löcher in die Stadt einfallen, müssen die Kinder den Horror miterleben, wie ihre Mutter bei lebendigem Leibe gefressen wird. Eren schwört, dass er jeden einzelnen Titanen auf der Welt abschlachten und Rache für die ganze Menschheit nehmen wird.

Quelle: TELE 5, AniSearch