Am gestrigen Donnerstag waren einige Animes wieder sehr erfolgreich bei ProSieben MAXX. Wie bei kleineren Sendern üblich gab es heute wieder einige Schwankungen bei den Zuschauerzahlen.

Der Anime «Inu Yasha» konnte leider wenige Zuschauer überzeugen. Nur 50.000 Zuschauer wollten die Serie sehen. Das entspricht unterdurchschnittlichen und ausbaufähigen 1,4 % Marktanteil.

Während der Hanyou Inu Yasha bei den Zuschauern durchfiel, konnte wieder einmal  «One Piece» mit 230.000 Zuschauern bei phänomenalen 4,1 % überzeugen.

Auch unser kleiner Conan hat sich gestern wacker geschlagen, konnte sich jedoch keinen Platz in der Top 5 sichern.

Quelle: media control
Bilder/Namen: © 2000-2017 Sunrise Animation. All Rights reserved.