In letzter Zeit konnte der Anime-Abend nicht mehr so stark hervorstechen, wie noch zu Beginn. So setzte sich der Trend leider auch in dieser Woche fort…

Um 20:15 Uhr begann der Abend mit «Naruto Shippuden the Movie 3: Die Erben des Willens des Feuers». Mit einem Gesamtpublikum von 150.000 Zuschauern sprach der Film 1,3% der 14 bis 49-Jährigen an, was unterhalb des Senderschnitts liegt, welcher im Vormonat bei 1,4% lag.

Danach ging es weiter mit der altbekannten Aime-Night. Zunächst wurde eine Folge «Code Geass» ausgestrahlt. Zwar gingen die Zuschauerzahlen auf 130.000 zurück, allerdings werden zu späterer Zeit die Quoten stärker gewichtet. Dadurch erreichte der Anime bei den 14 bis 49-Jährigen eine Quote von 1,6% und liegt damit oberhalb des Senderschnitts. Als nächstes wurde «Bleach» ausgestrahlt und rutschte auf 1,5% runter.  Mit einer Folge von «Seraph of the End» stieg der Schnitt auf zufriedenstellende 1,7%. Im Anschluss kam noch eine Folge «Highschool DxD» und erreichte bei den männlichen 14 bis 39-Jährigen sehr gute 4,6%, womit ProSieben Maxx sehr zufrieden sein dürfte.

 

Quelle: AGF