Nach «Is This a Zombie?» geht es mit «Bungo Stray Dogs» unter die Detektive!

Der Free-TV-Sender ProSieben MAXX gab heute via Social Media bekannt, dass man die Anime-Serie «Bungo Stray Dogs» im Free-TV ausstrahlen wird. Los geht es am Dienstag, den 17. September um 22:15 Uhr, wöchentlich läuft eine Folge immer nach dem Anime-Film. Nach der TV-Ausstrahlung gibt es die Folge auch online in der Mediathek, die Wiederholung läuft immer Samstags gegen 01:20 Uhr.

Die erste Staffel startete 2016, mittlerweile zählt «Bungo Stray Dogs» drei Staffeln. Alle Staffeln sowie der Film «DEAD APPLE» sind bei Crunchyroll im Originalton mit deutschen Untertiteln verfügbar. KSM Anime veröffentlicht die Serie auf DVD und Blu-ray (hier bestellen).

Darum geht es:
Neben dem Militär und der Polizei gibt es ein ganz besonderes Detektivbüro: Die Armed Detective Company. Die Angestellten dort lösen ihre Fälle auf eine ganz andere Weise, denn sie besitzen übernatürliche Fähigkeiten und nehmen die Aufträge an, die zu gefährlich für andere sind.
Nakajima Atsushi wohnte bis vor kurzem in einem Waisenhaus, jedoch wurde er dort rausgeschmissen und war so gezwungen, auf der Straße zu leben. Als er am Rande des Verhungerns steht, bewahrt er den Detektiv Dazai Osamu, der für die Armed Detective Company arbeitet, davor, Selbstmord zu begehen.
Osamu und sein Partner Kunikida sind gerade dabei, einen wichtigen Fall zu lösen und scheinbar gibt es viele Verbindungen zu Atsushi. Ihnen wird klar, dass sich sein Leben komplett verändern wird …

Quelle: ProSieben MAXX