Home

Derzeit zeigt ProSieben MAXX werktags neue Folgen von «Inu Yasha». Wie nun bekannt wurde, setzt der Sender danach nahtlos mit der letzten Staffel «Inu Yasha – The Final Act» fort…

Noch bis Freitag, den 21. August zeigt ProSieben MAXX werktags um 17:10 Uhr jeweils eine neue Folge von «Inu Yasha». Nach dem Ende der Ausstrahlung nimmt der Sender am darauffolgenden Montag «Inu Yasha – The Final Act» ins Programm. Somit wird die Anime-Serie ohne Pause zu Ende geführt und behält dabei den gewohnten Sendeplatz um 17:10 Uhr.

«Inu Yasha – The Final Act»: Ab Montag (24. August) immer werktags um 17:10 Uhr bei ProSieben MAXX!

Zusätzlich dazu könnt ihr die Episoden von «Inu Yasha – The Final Act» auch online in der Mediathek von ProSieben MAXX und auf Joyn nachschauen. Außerdem steht die Serie in Gänze bei Anime on Demand zur Verfügung und wurde von KAZÉ auf DVD & Blu-ray veröffentlicht.

>> «Inu Yasha» bei Amazon bestellen

 

Davon handelt «Inu Yasha – The Final Act»

Viele aufregende und herausfordernde Abenteuer haben Inuyasha und seine Freunde bereits bestehen müssen, doch ihr größtes und gefährlichstes steht ihnen noch bevor: der finale Kampf gegen ihren Erzfeind Naraku! Der ist im Begriff, alle Splitter des Juwels der Vier Seelen in seine Hände zu bekommen. Sein Plan ist es, das Heilige Juwel zu vervollständigen und komplett zu verunreinigen. Damit wäre er ein vollwertiger Dämon und seine Macht grenzenlos. Um dieses Ziel zu erreichen, hat er zahllosen anderen Dämonen, Menschen und selbst seinen treuesten Untergebenen den Tod gebracht. Wird es Inuyasha, Kagome, Miroku, Sango und Shippo gelingen, Naraku aufzuhalten und ihn endgültig zu vernichten, um den Frieden in der Welt wiederherzustellen?