Angst vor der Dunkelheit? Der 20. «Detektiv Conan»-Film handelt von Blut, Gedächtnisverlust und den Männern in Schwarz. Heute Abend bei ProSieben MAXX!

Der Free-TV-Sender ProSieben MAXX setzt die Ausstrahlung der «Detektiv Conan»-Filme fort und zeigt heute Abend um 20:15 Uhr «Der dunkelste Albtraum» als TV-Premiere. Danach zeigt der Sender die wöchentliche Animenacht.

  • 20:15 Uhr – «Detektiv Conan Film 20 – Der dunkelste Albtraum» (TV-Premiere)
  • 22:25 Uhr – «Blue Exorcist» (TV-Premiere)
  • 22:55 Uhr – «Sword Art Online» (MAXX-Premiere)
  • 23:20 Uhr – «Monster Mädchen»
  • 23:50 Uhr – «Attack on Titan»
  • 00:20 Uhr – «Death Note»
  • 00:45 Uhr – «Psycho Pass»

Der Film wird bereits in der selben Nacht um 04:20 Uhr wiederholt und kann 7 Tage lang in der Mediathek des Senders angesehen werden.

Davon handelt «Detektiv Conan: Der dunkelste Albtraum»:
Nach einer spektakulären Verfolgungsjagd durch Tokyo scheint Curaçao, Mitglied der Schwarzen Organisation, ihr Gedächtnis verloren zu haben. Zuvor war sie ins Hauptquartier der Sicherheitspolizei eingebrochen, um geheime Daten von Spionen innerhalb der Organisation zu stehlen. Als Conan und seine Freunde im Tôto-Aquarium auf die mysteriöse Fremde ohne Erinnerung treffen, beginnen sie, Nachforschungen anzustellen. Während sich die Detektive Boys mit der schönen Unbekannten vor allem im Vergnügungspark amüsieren und unbedingt mit dem großen Riesenrad fahren wollen, ahnen Conan und Ai schnell, dass die Schwarze Organisation ihre Mitarbeiterin samt geheimer NOC-Liste so schnell wie möglich zurückholen will. Doch damit steht das Schicksal der größten Geheimdienste der Welt auf dem Spiel – und nicht nur die Leben der Spione geraten in Gefahr … (Quelle: KAZÉ)

Quelle: ProSieben MAXX