Yo-kai WatchDie Yo-Kais spuken in Zukunft nicht nur bei Nickelodeon über die deutschen TV-Bildschirme, auch im Print-Bereich werden die Fans dank Kazé versorgt.

Der Publisher veröffentlicht den Manga zur erfolgreichen 3DS RPG-Reihe von Spieleschmiede Level-5 (u.a. Professor Layton, Ni no Kuni) ab dem 3. November im Zwei-Monats-Rhythmus in Deutschland. Der Manga ist noch nicht abgeschlossen, bisher erschienen 9 Bände in Japan. Kazé wird diese im Format 11,5 cm x 17,5 cm für je 6,95€ in die Regale stellen.

Das Franchise erhielt auch eine Animeserie, die seit 2014 ausgestrahlt wird und bereits über 100 Folgen umfasst. Die erste Staffel mit 26 Episoden geht am 09. Mai bei Nickelodeon Deutschland an den Start.

 

Darum geht es in «Yo-Kai Watch»:

Die Geschichte von YO-KAI WATCH dreht sich um den jungen Nathan, der mit Hilfe einer besonderen Uhr mysteriöse Wesen namens „Yo-kai“ entdeckt. Diese Yo-Kai befinden sich überall und sind insgeheim der Auslöser für viele kleine Ärgernisse in unserem alltäglichen Leben. Nathans Rolle ist es nicht nur, herauszufinden, was hinter dem schelmischen Verhalten der Yo-Kai steckt, er muss auch versuchen, ihnen dieses Handeln auszureden. Um dies zu schaffen, muss er Kreativität und Köpfchen einsetzen – dazu erhält er Hilfe von anderen Yo-Kais, die ihm freundschaftlich zur Seite stehen, sobald er ihnen erfolgreich helfen konnte.

 

Quelle: Kazé Newsletter