Tokyo GhoulNachschub für «Tokyo Ghoul»-Fans: Ab dem 1. September gibt es das Sequel «Tokyo Ghoul:re» bei Kazé Manga, alle 2 Monate erscheint ein neuer Band.

Am 16. Juli kommt der 14. und somit letzte Band von «Tokyo Ghoul» in den Handel. Jedoch gibt es keinen Grund zur Trauer, denn der Nachfolger «Tokyo Ghoul:re» steht schon in den Startlöchern. Dieser läuft noch und umfasst bisher 5 Bände. Die Bücher weisen das Format 12,8 cm x 18,2 cm auf und schlagen mit je 6,95€ zu Buche.

 

Darum geht es in «Tokyo Ghoul:re»:

Der weißhaarige Heise Sasaki ist der Anführer der neuen Quinx-Truppe des CCG. Diese Ermittlergruppe besteht aus Menschen, denen Quinken als Waffen implantiert wurden und die nun im Kampf gegen Ghule antreten. Doch Anführer Sasaki ist kein unbeschriebenes Blatt, obwohl er alle Erinnerungen an seine frühere Identität verloren zu haben scheint …

 

Quelle: Kazé Newsletter