Home

Der Autor Sakae Esuno, bekannt insbesondere für sein Werk «Mirai Nikki», hat einen neuen Manga mit dem Titel «Tantei Akechi wa Kyōran su» begonnen.

Das erste Kapitel wurde in der Mai-Ausgabe des Monthly Shōnen Ace Magazins abgedruckt, die am 25. März erschien. Die Story der neuen Buchreihe ist eine Hommage an die Romanreihe «The Boy Detectives Club» des legendären Edogawa Rampo und handelt von der Mittelschülerin Mayumi Hanazaki. Das Mädchen wohnte bei ihrer Tante und ihrem Onkel bis eine mysteriöse Person erschien und beide erbarmungslos umbrachte. Jetzt versucht sie den Fall zu lösen und kann sich dabei auf die Hilfe des Geistes des berühmten Detektivs Kogoro Akechi stützen.

Vor seinem aktuellem Werk zeichnete Esuno «Mirai Nikki» und «Big Order». «Mirai Nikki» wurde von 2006 bis 2010 publiziert und erhielt unter anderem 2011 eine Anime-Adaption. Während der Anime trotz hoher Popularität immer noch auf eine Lizenzierung in Deutschland wartet, wurde die Buchreihe hierzulande komplett bei Egmont Manga veröffentlicht. «Big Order» erschien von 2011 bis 2016 in 10 Bänden und wurde ebenfalls als Animeserie umgesetzt. Auch dieser Manga hat es dank Egmont Manga nach Deutschland geschafft und ist bei uns bereits vollständig erschienen.

>> «Big Order»-Manga kaufen

>> «Mirai Nikki»-Manga kaufen

 

Quelle: ANN