Der Manga  «Kinder des Fegefeuers» wird im Oktober bei KAZÉ Manga veröffentlicht. Hier erfahrt ihr weitere Informationen.

Der vorerst letzte Manga, den KAZÉ für den Herbst 2018 angekündigt hat, heißt «Kinder des Fegefeuers». Der Manga spielt 300 Jahre vor der Geschichte von dem Manga «Unterm Wolkenhimmel», welcher auch bei KAZÉ Manga erschienen ist.

Der Manga umfasst aktuell 7 Bände in Japan, allerdings ist er noch nicht abgeschlossen. «Kinder des Fegefeuers» oder auch «Rengoku ni Warau» wird ab Oktober alle zwei Monate veröffentlicht.

>> Hier könnt ihr euch «Unterm Wolkenhimmel» bei Amazon bestellen

Darum geht es in «Kinder des Fegefeuers»:

Im 16. Jahrhundert reist ein einsamer Krieger an die Gestade des Biwa-Sees auf der Suche nach dem Kumo-Schrein und dem Dokuro-Hoozuki, das dort verborgen sein soll, bewacht von magischen Zwillingen. Doch wie es aussieht, hat er geradewegs des Teufels Küche betreten. Denn zur selben Zeit fällt ein Stern vom Himmel und erleuchtet die Nacht. Ein böses Omen – etwa ein Vorbote des Erwachens des verfluchten Gottes Orochi?