manga_KW_17

In der neusten Kalenderwoche ist «The Seven Deadly Sins» der größte Manga-Kassenschlager: Doch welche Manga-Reihen liefen in der Kalenderwoche 17 (20.04-27.04.) im Land der aufgehenden Sonne sonst noch gut?

 

Mangas sind in Japan ein sehr lukratives Geschäft. Ein Blick auf die Kalenderwoche 17/2015 lässt bereits erahnen wie unglaublich viele Comics in nur einer Woche über die Ladentische gegangen sind. Für Deutschland unvorstellbare Werte!

Den Spitzenrang in dieser Woche belegt die Manga-Reihe «The Seven Deadly Sins» mit 245’122 verkauften Einheiten des Bands 14! Die seit 2012 laufende Manga-Serie von Nakaba Suzuki wird aktuell mit einer zweiten Manga-Reihe fortgeführt und erfreut sich hoher Popularität.

 

Verkaufsranking: Mangas – Japan KW 17/2015
1. The Seven Deadly Sins Band 14 245’122
2. Magi Band 25 2’834’558
3. Attack on Titan Band 16 140’696
4. Detektiv Conan Band 86 136’737
5. Giant Killing Band 35 135’922
6. Kingdom Band 38 128’188
7. Kamisama Kiss Band 21 103’106
8. Wolf Girl & Black Prince Band 12 96’232
9. One Piece Band 77 93’250
10. Noragami: Stray God Band 13 84’289

Datensatz: Manga-Charts-Japan-KW 17

 

Quelle: ANN