Gestern wurde auf dem YouTube-Kanal «ninotakutv» ein ausführliches Interview mit dem Hamburger Publisher Carlsen Manga veröffentlicht. 

Im Rahmen des Formats «Fan fragt Firma» stellt der YouTuber Nino Kerl deutschen Firmen in der Anime- und Mangabranche interessante Fragen, welche zuvor von Fans auf Social Media-Plattformen gestellt wurden.

In einem gestern veröffentlichten, 55-minütigen Video gibt Kai Steffen Schwarz, Programmleiter bei Carlsen Manga, detaillierte Antworten auf ausgewählte Fragen der Community. Dabei geht es in dem Interview unter anderem um die Bedeutung von Social Media für den in Hamburg ansässigen Publisher sowie die Kriterien bei der Titelauswahl.

Hier könnt ihr euch das gesamte Interview ansehen:

Quelle: ninotakutv (YouTube)

Über den Autor

Hallo! Ich heiße Tim und bin seit Mai 2018 Redakteur bei MAnime. Im Bereich Anime interessiere ich mich besonders für die Serien "Detektiv Conan" und "Naruto Shippuden". Darüber hinaus bin ich begeisterter Nintendo-Switch-Spieler.

Ähnliche Beiträge