Home

Traurige Nachrichten aus Japan: Der Mangaka Daisuke Satō ist am Mittwoch mit 52 Jahren verstorben …

Der Mangaka Daisuke Satō ist am Mittwoch im Alter von 52 Jahren an einer ischämischen Herzkrankheit gestorben. Seine Familie hat bereits eine Trauerfeier abgehalten.

Daisuke Satō wurde bekannt durch seine Werke «Imperial Guards» sowie «High School of the Dead», welches auch 2010 eine Anime-Adaption erhielt. Außerdem veröffentlichte Satō alternative Geschichtsbücher wie z. B. «Seito» in dem es darum geht wie es wohl wäre wenn Japan, ähnlich wie Korea, ein geteiltes Land wäre. Was gewesen wäre wenn Japan erneut gegen Deutschland gekämpft hätte, beschreibt er in seinem Buch «Red Sun Black Cross»

Wir wünschen der Familie von Daisuke Satō viel Kraft und sagen Rest in Peace Daisuke Satō!

Quelle: Anime News Network, Wikipedia