Der Slice-of-Life-Manga «Fumikiri Jikan» von Autorin Yoshimi Satō wird bald als Anime-Adaption umgesetzt. Weitere Details gibt es im Artikel zu lesen.

Teaser:

In der aktuellen Ausgabe des «Monthly Action»-Magazins wurde bekannt gegeben, dass der Manga «Fumikiri Jikan» (Railroad Crossing Time) von der Autorin Yoshimi Satō eine Anime-Adaption bekommen wird. Der Starttermin für die Anime-Adaption ist der April 2018.

Yoshio Suzuki (Fighting Beauty Wulong) übernimmt die Regie beim Studio EKACHI EPILKA, während Misuzu Chiba (u.a Doraemon, Chi’s Sweet Adventure) die Skripte schreibt. Kaori Takamura (Dragon Ball Super) kümmert sich um die Charakterdesigns. Miyuki Kawashima (u.a Ojisan to Marshmallow, Hinako Note, Love is Like a Cocktail) ist als Art Director zuständig.

Darum geht es in «Fumikiri Jikan»:

Der Manga erzählt eine Reihe von Kurzgeschichten über Gespräche junger Frauen am Bahnübergang.

Quelle: Anime News Network