Heute gab peppermint anime bekannt, dass der Anfang von «Sword Art Online – Alicization» bald als Weltpremiere in Deutschland gezeigt werden wird!

Vor kurzem wurde auf der offiziellen Webseite von «Sword Art Online – Alicization» angekündigt, dass die Weltpremiere der ersten Episode der Serie in sieben Ländern gefeiert werden wird – darunter auch Deutschland.

Nun hat der deutsche Publisher peppermint anime auf Facebook weitere Informationen zu dem Spezial-Event bekanntgegeben. Die Veranstaltung wird am 15. September um 13 Uhr im Mathäser Filmpalast in München stattfinden. Darüber hinaus wurde ein besonderes Rahmenprogramm mit Verkaufsstand und Gewinnspiel sowie die Vorführung einer Doku über das zuständige Animationsstudio A-1 Pictures angekündigt.

Die Karten für das Event können ab dem 20. August im Vorverkauf beim Mathäser Filmpalast zum Preis von 15€ erworben werden. Mit im Preis enthalten ist ein exklusives Goodie, das jeder Besucher zum Eintritt erhalten wird.

Das «Sword Art Online – Alicization»-Special Event wird von peppermint anime in Zusammenarbeit mit Aniplex und Wakanim veranstaltet. Neben der Weltpremiere in Deutschland finden auch Events in Japan, den USA, Australien, Russland, Frankreich und Südkorea statt.

Darum geht es in «Sword Art Online – Alicization»:

Kirito kommt in einer herrlichen, virtuellen Fantasywelt zu sich. Da er sich nur vage an die Zeit kurz vor dem Login erinnert, wandert er umher, um Anhaltspunkte zu finden. Am Fuße des gigantischen, schwarzen Baumes „Gigas Cedar“ trifft er auf den Jungen Eugeo. Obwohl der Junge ein Bewohner der virtuellen Welt – ein NPC – ist, zeigt er den gleichen Gefühlsreichtum wie ein Mensch. Während Kirito nach einer Möglichkeit zum Logout aus dieser Welt sucht, kommt eine Erinnerung in ihm auf, wie er mit Eugeo auf eben jenem Hügel umherlief, auf dem sie sich jetzt befinden. Wie ist das möglich? In dieser Erinnerung existiert auch ein Mädchen mit blonden Haaren… Ihr Name ist Alice. Ein bedeutender Name, der nie hätte in Vergessenheit geraten sollen…

(Beschreibung: Wakanim)

Quellen: peppermint anime (Facebook), offizielle SAO Alicization-Webite