Nachdem im Juli bereits Videomaterial zu den kommenden Kurzfilmen aufgetaucht ist, veröffentlichte man nun einen neuen Trailer…

Auf der offiziellen Website vom Studio Ponoc wurde ein neuer Trailer zu den kommenden drei Kurzfilmen veröffentlicht. Am 24. August soll es losgehen. Das Studio beschreibt ihre Kurzfilme als “Märchen von bescheidenen Helden aus unserer Zeit”.

Der erste Film trägt den Namen «Kanini & Kanino». Dieser wurde unter der Regie von Hiromasa Yonebayashi geleitet, der unter anderem durch den Film «Mary und die Blume der Hexen» bekannt sein dürfte. Der Kurzfilm soll 15 Minuten dauern. Der zweite Film heißt «Life Ain’t Gonna Lose» («Samurai Egg») und wird ebenfalls 15 Minuten lang sein. In diesem Film führt Yoshiyuki Momose Regie, der vor allem durch seine Zusammenarbeit mit Isao Takahata bekannt sein dürfte. Der dritte und damit letzte Film trägt den Titel «Invisible» und geht 14 Minuten lang. Dieser wurde unter der Regie von Akihiko Yamashita geleitet, der ebenfalls durch seine Arbeit beim Studio Ghibli bekannt sein dürfte.

Trailer zu den Kurzfilmen aus dem Studio Ponoc:

 

Quelle: AnimeNewsNetwork