Die österreichischen Kinokette Starmovie leakt neues zur Anime Night-Reihe: Die ersten drei Episoden von «Fairy Tail» werden noch dieses Jahr in den deutschen und österreichischen Kinos laufen!

Auf der Website der Kinokette Starmovie wurden die letzten Titel der diesjährigen KAZÉ Anime-Night geleakt. Unter den Titeln befanden sich auch die ersten drei Episoden der ersten Staffel von «Fairy Tail».

Es gibt noch keine detaillierten Informationen zur Premiere der drei Episoden, es ist jedoch höchstwahrscheinlich,  dass wir «Fairy Tail» auf Deutsch in den Kinos erleben dürfen, wie es auch schon im Februar bei «One Punch Man» der Fall war.  Der genaue Starttermin steht aber schon fest: Am 29. August 2017 werden die Episoden in die Kinos kommen.

Da der Publisher KAZÉ  noch nichts bestätigt hat, bezeichnen wir diese Meldung als Gerücht. Folgende Kinoketten zeigen die Anime-Nights von KAZÉ:

Screenshot der Website:

Darum geht es in «Fairy Tail»:
Lucys Traum war es schon immer die talentierteste Stellarmagierin in ganz Fiore zu werden. Eines Tages trifft sie auf den Feuermagier Natsu Dragneel, Fairy Tails berühmtestes Mitglied und ihre Eintrittskarte zur wildesten Magiergilde, die ihr je begegnet ist. Zusammen mit ihren neuen Freunden Natsu, Happy, Elza und Gray begibt sie sich auf die verrücktesten Missionen, um wieder einmal die Welt zu retten. Ganz nebenbei finden sie dabei neue Mitglieder für die Gilde und neue Schlüssel für Lucys Sammlung von Stellargeistern.

Quelle: Starmovie