Neue Informationen zur Anime Nights-Reihe: Die Kinoketten Starmovie und Cineplex listen «A Silent Voice» auf ihrer Homepage. Erfahrt hier, wann und wo ihr den Film anschauen könnt.

«A Silent Voice» wird bereits von zwei Kinoketten auf ihrer Homepage gelistet. Während Cineplex nur den Film listet, verrät die Kinokette Starmovie aus Österreich bereits den Starttermin. So wird «A Silent Voice» voraussichtlich am 26. September 2017 im Rahmen der KAZÉ Anime-Nights in die Kinos kommen – wenn auch nur für einen Tag.  Ob der Film mit deutscher oder japanischen Synchronisation gezeigt wird, steht noch in den Sternen.

Da der Publisher KAZÉ noch nichts bestätigt hat, bezeichnen wir diese Meldung als Gerücht. Der Manga zum Film erscheint hierzulande bei Egmont Manga.

Folgende Kinoketten zeigen die Anime-Nights von KAZÉ:

Darum geht es in «A Silent Voice»:

Shoya Ishida ist ein ganz normaler, gelangweilter Junge. Als eines Tages die gehörlose Shoko Nishimiya neu in die Klasse kommt, stellt das den Schulalltag vor einige Herausforderungen. Shoya beginnt, das introvertierte Mädchen zu hänseln und schreckt auch nicht davor zurück, seine Klassenkameraden gegen sie aufzustacheln. Als Shoko schließlich so weit getrieben wird, die Schule zu verlassen, wird Shoya als Hauptverantwortlicher ins Büro des Direktors gerufen. Der Spieß dreht sich um und von nun an wird Shoya von allen gemieden. Ein paar Jahre später kann der inzwischen von Reue geplagte Shoya die Geschehnisse nicht vergessen und möchte Shoko finden, um sich bei ihr zu entschuldigen…

>> «A Silent Voice»-Manga bei Amazon bestellen

[amazon_link asins=’3770489969,3770489977,3770489985,3770492145′ template=’ProductAd’ store=’mconde-21′ marketplace=’DE’ link_id=’298825ab-1bad-11e7-80a1-6bdc0a16de4e’]

Quelle: Cineplex/Starmovie