Unser kleiner Allesfresser muss nun doch noch ein Jahr warten, bevor er auf die Nintendo Switch kommt. 

Für Yoshi-Fans gibt es nun eine schlechte Nachricht: Laut der offiziellen Nintendo-Webseite wird der auf der E3 2017 angekündigte Titel für die Nintendo Switch auf 2019 verschoben. Die ursprünglich geplante Veröffentlichung war für 2018 vorgesehen. Der Grund für die Verschiebung ist noch nicht bekannt.

Darum geht es:
Führe Yoshi durch ein brandneues Abenteuer, das deine Erwartungen komplett auf den Kopf stellt!
Erkunde eine riesige Welt mit einem für die Serie neuartigen Grafikstil, bei dem jeder Level neben der typischen Vorderseite auch eine Rückseite besitzt, die jede Menge Überraschungen bietet. (Quelle: Nintendo)

>>Auf Amazon vorbestellen

Quelle: Nintendo