Super Mario Run

Während iOS-Nutzer schon seit Mitte Dezember den italienischen Klempner auf ihren Geräten erleben können, wird es nun endlich auch um den Android-Release konkreter …

Wie Nintendo via Twitter bekannt gab, soll «Super Mario Run» im März auch für Android-Smartphones und -Tablets erhältlich sein. Ein genauer Termin wurde allerdings noch nicht bekannt gegeben.

Das Spiel wurde vergangenen September von dem japanische Unternehmen im Rahmen einer Apple-Keynote präsentiert. «Super Mario Run» ist das erste «Mario»-Spiel seit langem, welches (offiziell) keine Konsole von Nintendo erfordert. Für iOS wurde die App schon in den ersten vier Tagen nach Release über 40 Millionen mal heruntergeladen. Das Spiel an sich ist kostenlos, für die Freischaltung aller Funktionen muss allerdings ein 9,99€ teuere In-App-Kauf getätigt werden.

Mehr Details zum «Super Mario Run» findet ihr in diesem Artikel.

 

Quelle: Nintendo