«Splatoon 2» ist bisher sehr erfolgreich auf der «Nintendo Switch». Nach und nach werden von Nintendo in unregelmäßigen Abständen Updates veröffentlicht, die unter anderem neue Arenen und Waffen hinzufügen und Probleme beheben sollen.

Heute Nacht wurde ein Softwareupdate für «Splatoon 2» veröffentlicht. Nachfolgend haben wir euch die Patchnotes aufgelistet:

Sollte ein Spieler im Splatfestkampf (Team) eine Splatfest-Power von mehr als 2.200 Punkten haben, werden alle Spieler des Teams so behandelt, als hätten alle Spieler die höchste Splatfest-Power.

Allerdings berichten einige Spieler, die den Programmcode genauer durchforstet haben, das drei neue Arenen und einige neue Waffen im Hintergrund beim Update hinzugefügt worden sind. Dies wurde bereits bei früheren Updates von Nintendo so gehandhabt. Welche neuen Arenen und Waffen das genau sind, werden wir euch bekanntgeben, wenn hierzu etwas offizielles veröffentlicht worden ist.

Habt ihr noch kein «Splatoon 2» und/oder die Nintendo Switch? Hier könnt ihr das Spiel und/oder die Konsole bestellen.

Splatoon 2 (Retailversion) kaufen

Splatoon 2 (Downloadversion) kaufen

Nintendo Switch kaufen

Zum Spiel:

Die Inklinge sind zurück! Mit neuen Outfits, neuen Waffen, neuen Specials und neuen Arenen werden die Farbschlachten noch bunter und noch verrückter! Freut euch auf Mehrspieler Runden im Handheld-Modus. Bis zu 8 Spieler können in spannenden 4 gegen 4 Farbschlachten gegeneinander antreten und somit erstmals Revierkämpfe unterwegs austragen! Also: An die Farbe, fertig, los! Mit Splatoon 2 exklusiv auf Nintendo Switch. (Quelle: Amazon.de)

Quelle: Nintendo
Bilder/Namen © 2017 Nintendo. All Rights reserved.