Die neueste Ausgabe von Shueisha’s Shonen Jump Magazin bestätigte die Portierung des ursprünglich für den Nintendo 3DS erschienenen Titels.

Bandai Namco bringt den Titel, welche bereits schon zuvor eine Portierung auf die PlayStation 3, Vita und Wii U erhielt, nun auf die aktuelle Konsolengeneration. Unter dem Namen «One Piece: Unlimited World Red Deluxe Edition» wird das Spiel am 24. August 2017 auf der PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen. Ob es sich hierbei auch um einen Release in unseren Gewässern handelt, ist noch nicht bekannt. Das Spiel wird alle bisher erhältlichen DLCs beinhalten und einen Offline-Modus für bis zu zwei Spieler bieten.

Darum geht’s:

Die neue Welt und ihre Gefahren erwarten Ruffy und seine Freunde. In One Piece: Unlimited World Red erleben die Spieler ein komplett neues Piraten Abenteuer mit vielen amüsanten Eskapaden, actionreichen Kämpfen und unschlagbaren Allianzen in einem noch nie dagewesenen Szenario. Wer ist dieser mysteriöse Charakter, der mit Ruffy spricht und was sind seine Pläne? ONE PIECE Fans übernehmen die Rolle aller beliebten Mitglieder der Strohhutbande und steigen im laufe der Story auf, wo sie gegen bekannte Widersacher wie Sir Crocodile, Rob Lucci, Ceasar Clown und vielen anderen antreten müssen! Die Spieler müssen ihre Fähigkeiten meistern, um aufregende Kombos auszuführen, auszuweichen oder mit Feinden zu interagieren! Wie in der Manga-Vorlage können sie Hilfe von Coop-Spielern erwarten wenn sie in Bedrängnis kommen. Mit dem spannenden Koop-Modus kämpfen alle zusammen um starke Gegner zu besiegen oder um einfach gemeinsam Spaß in den Minispielen wie Angeln und Käfer fangen zu haben!

Quellen: gematsu, amazon(Inhaltsangabe)

[amazon_link asins=’B00IXNSF4Y,B00JK9JOSG,B00M4E820U,B00JECLNMO’ template=’ProductAd’ store=’mconde-21′ marketplace=’DE’ link_id=’62fa4735-365c-11e7-9a88-23bfb2501fd3′]