Bereits seit April 2017 begeistert «Mario Kart 8 Deluxe» zahlreiche Käufer der Nintendo Switch. Immer wieder gab es Updates, die bei dem Spiel Fehler entfernten sowie neue Funktionen hinzugefügt haben. Nun erschien ein neues Update für das Rennspiel.

Das Spiel befindet sich nun auf der Version 1.5. Nachfolgend der Patchlog:

 

  • Unterstützt die Nutzung des Toy-Con-Motorrades aus dem Nintendo Labo: Toy-Con 01 – Multi-Kit
    • Die Nutzung kann über ein spezielles Toy-Con-Menü aktiviert und deaktiviert werden.
    • Vor Beginn eines Rennens müssen die Joy-Con in das Toy-Con-Motorrad gesteckt werden.
    • Bei Benutzung des Toy-Con-Motorrads wechselt die Kamera in eine “Über-die-Schulter-Perspektive” um die Immersion zu steigern.
    • Um auf die normale Sicht zurückzukehren, muss die untere Richtungstaste am linken Toy-Con gedrückt werden.
  • Behebung eines Fehlers, der nach Turnier-Erstellung auftrat, sodass die “Suche nach Code”-Funktion nicht mehr ordnungsgemäß funktionierte.
  • Behebung eines Fehlers, der ein Weiterspielen nach Kollision mit einem Super-Steinblock unmöglich machte.
  • Um Online spielen zu können, wird das neue Update benötigt.
  • Nach Download des Updates ist es nicht mehr möglich, mit anderen über ein lokales Netzwerk zu spielen, wenn diese nicht das neueste Update installiert haben.

Quelle: Nintendo Deutschland
Bilder/Namen/Video © 2017-2018 Nintendo. All Rights reserved.