In der heutigen Nintendo Direct anlässlich der E3 wurden zahlreiche neue Details zu «Super Smash Bros. Ultimate» bekanntgegeben! Dabei dürften sich wohl Fans aller Ableger der Serie freuen…

Über 20 Minuten widmete Nintendo dem kommenden, brandneuen Ableger der «Super Smash Bros.»-Reihe in der Direct zur E3 2018. Der Titel mit dem Zusatz «Ultimate» wird am 7. Dezember 2018 auf der Nintendo Switch erscheinen.

Im Mittelpunkt der Übersicht stand die Tatsache, dass alle Kämpfer aus den bisher erschienenen Teilen spielbar sein werden. Dazu kommen auch einige neue Gesichter, sodass man insgesamt 66 bestätigte und spielbare Charaktere zählt. In dem neuesten Ableger wird man u.a. Mario, die Inklinge aus «Splatoon», Bayonetta, Snake, Link aus «Breath of the Wild» und viele mehr als Kämpfer wählen können. Dabei werden die Protagonisten allerdings erst nach und nach freigeschaltet, um dem Spieler einen Anreiz zu geben, weiter am Ball zu bleiben.

Das Ziel des Spiels wird dabei unverändert zu den anderen Teilen der beliebten Serie sein: Ihr müsst mit eurem Kämpfer eure Gegner mit gezielten Attacken und unter dem Einsatz von Items schwächen, sodass diese immer weiter aus dem Ring fliegen. Eure Absicht ist es dabei, diese völlig vom Bildschirm zu befördern.

Hier könnt ihr euch den gesamten Abschnitt der Direct zu «Super Smash Bros. Ultimate» ansehen und euch selbst einen Eindruck verschaffen:

Quelle: Nintendo