Nachdem der Start des kostenpflichtigen Onlinedienst «Nintendo Switch Online» nun bereits von Herbst 2017 auf 2018 verschoben worden ist, wurde bekannt gegeben, wann der Dienst wirklich starten soll.

Nintendo of America verkündete, dass der Dienst im September 2018 starten soll. Ab dem Start wird das Onlinegaming, sowie die App «Nintendo Switch Online» kostenpflichtig. Der Dienst soll 4 € im Monat bzw. 20 € im Jahr kosten. Allerdings bleiben der eShop, die Freundesliste, sowie die Socialmedia-Funktionen auch für Nicht-Abonnenten erhalten. Abonnenten erhalten zusätzlich kostenlose NES und SNES-Spiele, die mit Online-Funktionen erweitert sein sollen.

Nintendo möchte die Online-Dienste verbessern, wie dies aussehen soll, ist aber noch nicht bekannt.

Quelle: Twitter Nintendo of America
Bilder/Namen © 2017-2018 Nintendo. All Rights reserved.